GESANGVEREIN FEUCHT 1862 e.V.

Mitglied im Fränkischen Sängerbund - Sängerkreis Hersbruck - Sängergruppe Schwarzachtal
Inhaber der Zelter - Plakette
Start
Aktuell
Termine
Über uns
Verein
Chor
Vorstand
Presse
Bilder
Kontakt
Links
Impressum

 

28. Serenade im Garten des Zeidlerschlosses
am Mittwoch, den 14.Juli
2010
Das traditionelle Sommerkonzert des ev. Posaunenchores und des Gesangvereins Feucht
fand in diesem Jahr wiedermal bei strahlendem Sommerwetter im neu renovierten Schloßgarten statt.
(zum Programm) (zum Bericht)


Posaunenchor und Chor vor der neuen Kulisse des Schlosses.






Der Posaunenchor unter der Leitung von Ralf Tochtermann




Die "Nachtgieger" halten die Stellung

Das Programm


nach oben

"Demma´n Dregg weg 2010"
Auch in diesem Jahr haben wir uns an der Aktion der Marktgemeinde beteiligt.
Am Samstag, den 24.April 2010
haben wir denRadweg und die rechte Straßenseite von der Fa.Kappa bis zur Gauchsmühle von allerlei Unrat befreit.
Allen Beteiligten hat´s Spass gemacht.


nach oben

"Demma´n Dregg weg"
Wir haben uns an der Aktion der Marktgemeinde beteiligt.
Am Samstag, den 25.April 2009 von 13:00 - 16:00
haben wir denRadweg von der Fa.Kappa bis zur Gauchsmühle von allerlei Unrat befreit.
Allen Beteiligten hat´s Spass gemacht.

Dregg1

Eine stattliche Anzahl von Sängerinnen und Sängern haben sich an der Aktion beteiligt.

Dregg2

Bei strahlendem Sonnenschein (und strahlenden Teilnehmern sind schon einige Säcke voll geworden.

Dregg4

Nach getaner Arbeit hat sich jeder eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen verdient.

Dregg5
Um jeden falschen Eindruck zu vermeiden: Die Leberkäsbrötchen, die Johann in der Hand
hat, sind natürlich für die gesamte Mannschaft bestimmt.

nach oben


Ferienprogramm 2008 beim GV Feucht

Unter dem Motto "Wir filzen mit der Nadel und singen fröhliche Lieder" fanden sich 25 Kinder im Alter von 6-10 Jahren zum Ferienprogramm des Gesangvereins Feucht in der AWO-Begegnungsstätte ein. Die Stimmung war von Anfang an gelöst und so war es für Ingrid Topp, die Vorsitzende des GV, kein Problem die kleinen Sänger zu motivieren. Ob mit der "Tante aus Marokko" oder "der Oma, die im Hühnerstall Motorrad fährt" es wurde aus vollen Kehlen begeistert gesungen und im Rhythmus dazu geklatscht.
Als dann die bunte Märchenwolle ausgepackt wurde, dazu Filznadeln und kleine Backförmchen, die als Schablone dienen sollten, war die Begeisterung der Kinder nicht mehr zu Toppen. Um die Wette entstanden kleine Kunstwerke, die z. B. als Schlüsselanhänger dienen können und jeder der kleinen Besucher konnte am Ende seine Filzgegenstände stolz mit nach Hause nehmen. Weil man bei so viel Eifer auch tüchtig ins Schwitzen kam, gab es Getränke zur Erfrischung und etwas zu Naschen, beides vorbereitet von Dieter Schönknecht.
Abgerundet wurde der fröhliche Nachmittag nochmals durch einige Lieder und man war sich einig, die Zeit war eigentlich viel zu kurz, aber es gibt ja im nächsten Jahr wieder ein Ferienprogramm.


Vielleicht werden das mal Sängerinnen im Chor ...

nach oben


Probenausklang vor den Sommerferien

Der Abschluss vor der Sommerpause fand diesmal in ungewohnter Umgebung statt. Die „Aktiven“ des Chores wurden zu einem Dankeschön-Essen, bestritten aus Spenden, in die Gaststätte „Zum Ludwigskanal“ nach Schwarzenbach eingeladen. Nach einer guten Stunde schweißtreibender Probe, bei hochsommerlichen Temperaturen, ließ man sich die leckeren Speisen schmecken und verbrachte bei Gitarrenklängen und fröhlichen Liedern einen geselligen Abend. Damit die Zeit „ohne“ Chor nicht allzu lang wird trifft man sich am 15 August ab 18.00 Uhr im Zeidlerschützen. Gäste sind immer willkommen. Die Proben für das Leistungssingen und das Weihnachtskonzert beginnen dann am 5. September, neue Sänger/Innen begrüßen wir gerne.


Wenn die Probe jetzt beendet ist, können wir ja zum Essen übergehen ...


Jeder freut sich schon auf was Gutes zum Essen.


Prima schmeckt´s ..


Haben sie schon gegessen - oder warten sie noch ??

nach oben

Impressionen vom Bürgerfest 2008
5.Juli 2008

Fröhlich und fleißig -"ihre" Brötchen waren wieder super ..

..und wie immer sehr begehrt.

am "Sängertisch" neben der Bude

nach oben


26.Schloß-Serenade am 9.Juli 2008

Der Chor kurz vorm Auftritt.

Ein dankbares Publikum lauscht den Vorträgen

nach oben ---- zum Seitenanfang

Das Programm finden sie hier


Bilder vom Ausflug am 14. / 15. Juni 2008 nachThüringen
Den Pressebericht lesen sie hier

Der Chor - einmal ganz anders !


Ein schöner Ausflug beginnt mit einem guten Frühstück


Eine Seefahrt, die ist lustig ...


Ein festlich gedeckter Tisch lädt zum Abendessen ein.


Aufbruch zu neuen Taten!


In der Sonne wird die Wartezeit nicht langweilig


Prost !! - Unsere Damen sind sich einig: Schön war´s !

(Alle Bilder: Dieter Schönknecht)

nach oben - - - zum Seitenanfang


Impressionen von der Faschingsprobe am 1.2.08

Hexen- und Narrenalarm beim Gesangverein 1862 Feucht
Es ist schon ein hartes Los für einen geplagten Chorleiter: Erst soll es eine verkürzte Probe sein und dann platzt eine Hexe in die verbleibende Probenzeit und übernimmt die Regie. Aber ihre Jubler über den richtigen Ton und ihre Bitte um dauerhafte Aufnahme versöhnen, auch wenn sie noch gern in den falschen Tonlagen haussieren geht. Danach übernehmen die Narren komplett das Programm, es wird getanzt, gesungen und gelacht und immer wieder wird der sportliche Anteil der Proben zum Ausdruck gebracht. Das Stretching, das Dehnen und das Gähnen das macht Gaudi im gemischten Chor und gibt Anlass für so manche Neckerei. Ein absoluter Höhepunkt ist die Tanzeinlage der Jugend. Von den Organisatoren gab es ein herzliches Dankeschön an alle närrischen Aktuere für einen gelungenen, frechen und heiteren Abend. Um die etwas älteren Narren zu zitieren, "in dem Chor bleib i, denn singen macht Freud und hält uns jung".

 

Ein Loblied auf den Chorleiter ...

Wasst´as nu, domoals bam G´sangverein...

New York, New York ...

Die GV-Hexe treibt´s ganz bunt

Sie, kenna mir uns net ??

Wir machen durch bis morgen früh ...

Nach Hause geh´n wir nicht ...

nach oben- - - zum Seitenanfang


Bilder von der Jahreshauptversammlung 2008

nach oben - zum Seitenanfang